Skaliesus Cambiare

"Skâliesus Cambiare bedeutet: "Die im Schatten des Esus handeln/wirken" und ist aus der keltischen Sprache.

Esus war der Gott der Wege und des Handels. Wir führen viele verschiedene Handwerke aus, wie unter anderem: Brettchenborten weben, Handnäharbeiten, Bronzedrahtverarbeitung, Bogen schnitzen, Graskörbe binden, Naalbinden und einiges mehr.
Unsere Mitglieder stammen hauptsächlich aus Süddeutschland und stellen verschiedene Epochen der LaTene-Zeit dar.

 

 


 

Weggefährten vom Leintal

Als die Herren der im Leintal gelegenen Burg Leineck beim Kreuzzug Friedrichs II fast allesamt ums Leben kamen und eine Fehde um das Erbrecht der Burg Leineck ausbrach, trachteten die Brüder von Johannes vom Leineck nach seinem Leben. Johannes floh mit seiner Tochter Leonie in den Norden des Regnum Teutonicum, Eduard van Rotte schloss sich ihnen an. Fortan reisten sie von Dorf zu Dorf, verdienten sich ihr Brot durch Arbeiten, die sie für die Dorfbewohner verrichten konnten und waren offen gegenüber andere Reisende, die die Gemeinschaft nutzten und sich einen Teil des Weges zu ihnen gesellten.

 

 

 


  

Cambodunum Redivivum e.V.

Cambodonum Redivivum„Cambodunum Redivivum“ bedeutet „Wiederbelebtes Kempten“ in der lateinischen Sprache.

Unsere Gruppe hat ihren Sitz in einer der ältesten Stadt Deutschlands und versucht unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse der Experimentellen Archäologie das römische Zivil- und Militärleben im 1. Jahrhundert nach Christus darzustellen. Als einzige und damit erste Römergruppe, die beim ersten historischen Handwerkermarkt am Limes dabei war, freuen wir uns auch dieses Jahr wieder dabei zu sein und euch das Soldatenhandwerk näher zu bringen. Wir bieten Schaukämpfe, Exerzierdarstellungen, Eskorte für die Schwäbische Waldfee, Kinderexerzieren und Teilnahme an der historischen Modenschau. Ihr könnt euch jedoch auch auf eine Belebung des Limesturmes und sonstige spontane Aktionen von uns freuen. Auch wenn wir eine kleine Vexillation (römische Abordnung) sein werden, so werden wir mit vollem Einsatz dabei sein und dazu beitragen, dass auch der zweite Limesmarkt ein Erfolg wird.


 

Einherjar Norital

Wir sind ein Wikingerverein aus Innsbruck in Tirol mit einem kleinen Lager ,.
Unsere Sippe besteht im Moment aus zehn Erwachsenen und 2 Kindern und jeder versucht sich seiner historischen Vorlage so gut wie möglich anzunähern.
Während des Lagers beschäftigen wir uns mit Dingen wie kochen mit Kräutern , nadelbinden, Kamm weben, Bogen schießen und Schwertkampf. Außerdem verarbeiten wir Wolle und probieren uns im Spinnen mit Handspindel und Brettchenborten weben.
Wir sind eine fröhliche und freundliche Sippe, die sich gern um die Feuerstelle versammelt und sich oft Sagen und Märchen erzählt .Dabei ist uns jeder willkommen ,der sich zu uns gesellen mag.

 


 

Odins Rabenvolk

Wir sind eine Wikingersippe aus Bad Dürrheim/Hamburg und bemühen uns um eine möglichst authentische Darstellung, wobei wir was möglich ist, selbst herstellen.